Lake Erie

Nach den spannenden ersten Wochen in Kanada war erst einmal Erholung angesagt und wir freuten uns auf einen schönen Campground am Eriesee. Wir mussten noch eine Weile fahren und uns durchfragen, bis wir mit Hilfe eines Polizisten einen schönen, großen Platz im „Evangola State Park“ fanden. Hier blieben wir gleich drei Tage und genossen die Natur.

Der „State Parks“ dienen der Erholung und sind in zwei Bereiche geteilt, die „Picnic-Area“ und den „Campground“. Die „State Parks“ sind von Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang geöffnet, es sei denn man befindet sich im Campingbereich. 😉 In der „Picnic-Area“ stehen Bänke und Grills bereit, die von den Besuchern gut genutzt werden. Im „Evangola State Park“ und auch in den „Sandbanks“ (Kanada) sahen wir große Gruppen aus vielen verschiedenen Kulturen, die mit Familie und Freunden? den Tag im Park verbrachten. Es war ein munteres multikulturelles Treiben, teilweise ungewohnt für uns zu sehen, wie junge Frauen mit Kleidern und Kopftuch ins Wasser gingen (Sandbanks). Wir erlebten das “ Verschieden sein“ hier als Selbstverständlichkeit.

Am Ufer des Eriesees wurden wir von einem interessanten Steilufer überrascht, das wir so noch nie gesehen hatten. Dünne Schieferschichten in schönen Felsformationen prägen die Küste. Sie werden durch das Wasser geglättet und spiegeln in schönen Farben in der Sonne. Ein natürlicher Strand bot sich uns dar mit Steinen und Treibholz. Auch der Himmel ließ uns staunen und zeigte zum Teil dramatische Wolkenformationen und wir mussten an Theodor Fontanes Gedicht „John Maynard“ denken:
„Die „Schwalbe“ fliegt über den Erie-See,
Gischt schäumt um den Bug wie Flocken von Schnee;
von Detroit fliegt sie nach Buffalo –
die Herzen aber sind frei und froh…“
Durch die großen Temperaturunterschiede von Wasser und Luft wechseln Wind, Sonne und Regen an dem großen See häufig.

Wir erholten uns bei Spaziergängen, Radtour und dem abendlichen Feuer, das uns schon lieb geworden ist.

4 Gedanken zu „Lake Erie

  1. Einer von euch ist süchtig nach Karten und Büchern, richtig? Wieder tolle Bilder. Und ihr seht so gut erholt aus. Ihr strahlt richtig. Schön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*